"Wenn Sokrates eine Frau gewesen wäre…"

Autor/innen

  • Monika Kopyczinski Berlin

DOI:

https://doi.org/10.14766/75

Schlagworte:

Biografie, Feminismus, Neuzeit, Wissenschaftsgeschichte, Geschlecht, Gender

Abstract

Brigitte Rauschenbach legt mit dem vorliegenden Band die erste deutschsprachige Biographie über Marie de Gournay (1565–1645) vor. Der französischen Humanistin verdankt die westeuropäische Geschlechtergeschichte den ersten Traktat über die Gleichheit von Mann und Frau.

Downloads

Veröffentlicht

2001-07-01

Ausgabe

Rubrik

Offener Teil