Rezension zu: Maria Funder (Hg.): Gender Cage – Revisited. Handbuch zur Organisations- und Geschlechterforschung. Baden-Baden: Nomos Verlag 2014.

  • Heike Kahlert Ruhr-Universität Bochum
Schlagworte: Diversity, Gleichstellung, Intersektionalität, Ungleichheit, Gender, Geschlecht

Abstract

Das längst überfällige Handbuch gibt erstmals für den deutschsprachigen Raum einen, wenn auch unvermeidlich selektiven Überblick zur organisationsbezogenen Geschlechterforschung bzw. geschlechterbezogenen Organisationsforschung. In klar gegliederter Form informieren die durchweg gut lesbaren 16 Beiträge zuzüglich Einleitung über den Wissensstand in diesem für den hiesigen Sprachraum noch recht jungen Forschungszweig und geben zugleich Anstöße zur Weiterentwicklung der Theoriebildung und empirischen Sozialforschung zum Themenkomplex Organisation, Gesellschaft und Geschlecht. Anhand der Beiträge wird deutlich, dass sich bisher eher die Geschlechterforschung auf die Organisationsforschung zubewegt als umgekehrt, der weitere Dialog beider Forschungsrichtungen wird herausgefordert.

Autor/innen-Biografie

Heike Kahlert, Ruhr-Universität Bochum
Fakultät für Sozialwissenschaft, Inhaberin des Lehrstuhls für Soziologie/Soziale Ungleichheit und Geschlecht
Veröffentlicht
2016-02-24
Rubrik
Rezensionen